Homöopathische Behandlung

Die klassische Homöopathie nach Samuel Hahnemann ist ein Heilsystem für den Menschen in seiner Ganzheitlichkeit und Einzigartigkeit. Es können damit die unterschiedlichsten Beschwerden positiv und nachhaltig beeinflusst werden, von akuter Erkältung bis hin zu chronifizierten Schmerzzuständen.

Je nach Beschwerdesymptomatik kann auch ein homöopathisches Komplexmittel bei der Therapie angezeigt sein, das ebenso gut wirksam eingesetzt werden kann. Dieses zeichnet sich im Gegensatz zum homöopathischen Einzelmittel dadurch aus, dass gleichzeitig mehrere ähnlich wirkende Einzelsubstanzen verabreicht werden, um die Wirkungsbreite und -tiefe zu intensivieren.

Zurück zur Übersicht