Sauerstofftherapie mit ionisiertem Sauerstoff
(* nur in Wiesbaden)

Die Sauerstofftherapie findet als „Regenerationskur“ mit ionisiertem Aktiv-Sauerstoff statt. Mit dem Sauerstoffgerät „IONOMED“ findet vor jeder Anwendung eine computergesteuerte Testung statt. Das Ergebnis (Hautwiderstand und Hautleitwert) ist die Grundlage der sich anschließenden Therapie.
 

Welche Bedeutung hat ionisierter Sauerstoff?

Ionen sind natürlicher Bestandteil unserer Atemluft und stehen mit der Sauerstoffverwertung unseres Körpers in einem direkten Zusammenhang. Sinkt der natürliche Anteil der Ionen stark ab, ist der Körper nicht in der Lage, den ihm durch die Atmung zur Verfügung gestellten Sauerstoff optimal zu verwerten. Werden dem Organismus ausreichend Ionen zur Verfügung gestellt, wird die Sauerstoffaufnahme  verbessert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.pulsamed.de und www.ionisierter-sauerstoff-therapie.com!


Zurück zur Übersicht